Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Taucher finden Frauenleiche in der „Costa Concordia“ - Zahl der Todesopfer steigt auf 17
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Taucher finden Frauenleiche in der „Costa Concordia“ - Zahl der Todesopfer steigt auf 17
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 28.01.2012
Taucher haben am Samstag ein weiteres Opfer in dem gekenterten Kreuzfahrtschiff „Costa Concordia“ gefunden. (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Giglio

Damit sind nach der Havarie vor zwei Wochen bislang 17 Tote geborgen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sieben Holzpenisse, 100 Kondome sowie Schulungsmaterial für den Aufklärungsunterricht sind in Göttingen (Niedersachsen) aus einem abgestellten Auto gestohlen worden.

27.01.2012

Der verheerende Brand mit einer toten Familie im nordrhein-westfälischen Langenfeld ist möglicherweise vom Vater selbst ausgelöst worden. Ein erster Tatverdacht richte sich gegen den 34-Jährigen, der unter den Toten ist, teilte die Polizei Mettmann mit.

27.01.2012

Die Havarie der „Costa Concordia“ hat ein viertes deutsches Todesopfer gefordert. Das bestätigte das Auswärtige Amt, ohne Einzelheiten zu nennen. Bisher wurden ein 74-jähriger Mann aus Hessen, eine 52 Jahre alte Frau aus Mittelfranken und ein Berliner identifiziert.

27.01.2012
Anzeige