Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thüringer Urlauberin schlägt Räuber auf Usedom in die Flucht

Thüringer Urlauberin schlägt Räuber auf Usedom in die Flucht

Eine 77 Jahre alte Urlauberin aus Thüringen hat am Donnerstag am Strand der Ferieninsel Usedom einem bewaffneten Handtaschenräuber erfolgreich Paroli geboten. Wie ein Polizeisprecher in Anklam sagte, hatte ein etwa 20-jähriger Mann die in einem Strandkorb sitzende Frau mit einem Messer bedroht und versucht, ihr die Handtasche zu rauben.

Voriger Artikel
Berliner Familiendrama um Gasvergiftung gibt Ermittlern Rätsel auf
Nächster Artikel
Polizei schnappt mutmaßliche Hobby-Bombenbastler - ein Täter aus Thüringen

Eine 77 Jahre alte Urlauberin aus Thüringen hat am Donnerstag am Strand der Ferieninsel Usedom einem bewaffneten Handtaschenräuber erfolgreich Paroli geboten.

Quelle: dpa

Heringsdorf. Die Frau aus Erfurt habe die Tasche aber nicht herausgegeben und laut um Hilfe geschrien, so dass Urlauber in den umliegenden Strandkörben aufmerksam wurden. Der verhinderte Räuber sei ohne Beute geflüchtet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit