Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Traktor stürzt auf Bahngleise - Zug tötet neunjährigen Jungen
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Traktor stürzt auf Bahngleise - Zug tötet neunjährigen Jungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 02.04.2012
Quelle: dpa
Anzeige
Hachenburg

Während sein Sohn eingeklemmt war, konnte sich der 50-Jährige aus dem Fahrzeug retten. Der Mann hatte laut Polizei noch über Notruf die Rettungsleitstelle informiert. Sechs Minuten später kam jedoch die Regionalbahn und rammte vor seinen Augen den Traktor.

Wegen der Kurven konnte ihn die Zugführerin nicht rechtzeitig sehen, hieß es. Die Frau wurde leicht verletzt, die acht Fahrgäste kamen unverletzt davon. Der Vater trug ebenfalls leichte Verletzungen davon. Laut Polizei war der 50-Jährige mit dem Traktor auf einem abschüssigen Feldweg unterwegs und hatte eine über die Bahnstrecke führende Brücke überqueren wollen. Aus zunächst ungeklärten Gründen durchbrach der Traktor jedoch das Brückengeländer auf der linken Seite und stürzte auf das 10 bis 15 Meter tiefer gelegene Gleisbett.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem ersten Fehlgriff mit einem zu Unrecht Verdächtigten haben die Ermittler im Mordfall Lena einen anderen jungen Mann als mutmaßlichen Täter überführt.

01.04.2012

Massiver Protest gegen Neonazis und Islam-Gegner: In mehreren deutschen Städten, aber auch in Dänemark sind am Samstag tausende Bürger auf die Straße gegangen, um gegen rechte Demonstranten zu protestieren.

01.04.2012

Schock nach einer dramatischen Rettungsaktion: Sechs Stunden nach dem Brand im Chemiepark in Marl muss Anlagenchef Klaus-Dieter Juszak die traurige Gewissheit verkünden.

31.03.2012
Anzeige