Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Über ein Jahrzehnt vermisster Münchner tot in Gletscher gefunden
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Über ein Jahrzehnt vermisster Münchner tot in Gletscher gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 29.08.2012
In einem Gletscher ist die Leiche eines vermissten Münchners gefunden worden. Bild: dpa Quelle: dpa
Anzeige
Wien/Innsbruck

Weil die Gletscher seit Jahren abschmelzen, sei die Leiche nun aufgetaucht.

Ein Bergführer entdeckte nach Schilderung der Polizei vergangenen Donnerstag auf 3000 Metern Höhe eine aus dem Eis ragende Hand und einen Teil des Kopfes. Einsatzkräfte befreiten die Leiche mit einem Bohrhammer, ein Hubschrauber flog sie ins Tal. Über einen Abdruck des Zahnschemas identifizierten Gerichtsmediziner den Mann als den vermissten Münchner. Der Bergsteiger war nach Polizeiangaben damals allein unterwegs gewesen und gut ausgerüstet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die vorzeitige Freilassung der Komplizin und Ex-Frau des Kindermörders Marc Dutroux sorgt in Belgien für Unruhe und Entsetzen. Die 52 Jahre alte Michelle Martin will künftig fernab der Öffentlichkeit im Klarissinnenkloster in Malonne bei Namur leben.

29.08.2012

Eine mutmaßliche Flugzeugentführung am Amsterdamer Flughafen hat sich am Mittwoch als Störung im Funkverkehr erwiesen. Ein Polizeisprecher bestätigte, die zunächst befürchtete Entführung eines spanischen Flugzeugs aus Malaga sei falscher Alarm gewesen.

29.08.2012

Eine befürchtete Geiselnahme an Bord eines Flugzeuges in Amsterdam war wohl falscher Alarm. Passagiere in dem spanischen Airbus sagten dem niederländischen Radiosender NOS am Telefon, dass es an Bord keine Probleme gebe.

29.08.2012
Anzeige