Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verspäteter Reisender will Flugzeug nach Frankfurt mit Feueralarm stoppen

Verspäteter Reisender will Flugzeug nach Frankfurt mit Feueralarm stoppen

Weil er seinen Flug nach Frankfurt nicht verpassen wollte, hat ein Passagier am London City Airport einen Feueralarm ausgelöst. Der gesamte Flughafen musste daraufhin geräumt werden.

Voriger Artikel
USA: 200 Kilo schwerer Mann versteckt Drogen unter seinem Bauchfett
Nächster Artikel
Michael Schumachers Krankenakte gestohlen - Unterlagen zum Kauf angeboten

Der Passagier wollte zum Frankfurter Flughafen (Archivfoto).

Quelle: dpa

London. Mitarbeiter konnten die Ursache für den Alarm am Dienstag jedoch schnell feststellen, Personal und Reisende konnten den Flughafen schon nach 15 Minuten wieder betreten, wie der Flughafen am Mittwoch mitteilte.

„So schön Frankfurt auch ist - die Person, die den Alarm ausgelöst hat wird sich rückblickend wohl wünschen, sie hätte es mit Fassung getragen und einen neuen Flug gebucht, denn die Polizei hat sich der Sache angenommen“, hieß es in dem Statement. Ob der Passagier ein Deutscher war, gab der Flughafen nicht bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit

Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr