Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vier Tote bei Absturz in Spanien: A400M der Bundeswehr muss am Boden bleiben

Vier Tote bei Absturz in Spanien: A400M der Bundeswehr muss am Boden bleiben

Berlin/Sevilla. Die Transportmaschine A400M der Bundeswehr muss nach dem Absturz eines Flugzeug gleichen Typs in Spanien erst einmal am Boden bleiben. Das entschied der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Karl Müllner, am Samstag nach Angaben eines Sprechers.

Voriger Artikel
GSG9 nimmt rechte Terrorgruppe im Landkreis Leipzig fest – Anschlag bei Borna vereitelt
Nächster Artikel
Bewährungsstrafe nach Brandstiftung in Asylunterkunft: Beamter zeigt keine Reue

Ein Militärtransporter vom Typ A400M fliegt bei der Luftfahrtschau von Le Bourget (Archivbild). Eine Maschine gleichen Typs ist bei Sevilla abgestürzt.

Quelle: Etienne Laurent

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr