Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Wieder brutale Überfälle im Berliner Nahverkehr
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Wieder brutale Überfälle im Berliner Nahverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 26.02.2012
Wieder haben in Berliner S- und U-Bahn-Netz Schläger mehrere Menschen schwer verletzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Berlin

Den Angaben zufolge griffen am Freitagabend drei Unbekannte einen 32-Jährigen in einem U-Bahnhof im Wedding an.

Die Täter schlugen auf ihr Opfer ein, bis es zu Boden stürzte und traten dann mehrfach gegen den Kopf des Wehrlosen. Der 32-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

In einer anderen U-Bahn stritten sich mehrere Fahrgäste, ein 41-Jähriger wollte schlichten und wurde selbst angegriffen. Er erlitt einen Nasenbeinbruch und kam in eine Klinik.

In Kreuzberg kam es an einer U-Bahnstation zu einer Schlägerei mit Fußballfans, die rechte Parolen gebrüllt haben sollen, der Staatsschutz ermittelt. Raubüberfälle auf Fahrgäste gab es zwei weiteren U-Bahnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rechtsextreme haben in Rostock Polizisten angegriffen. Am Rande einer Kundgebung zum Gedenken an ein Opfer der rechtsextremen Terrorzelle NSU hätten schwarz gekleidete Vermummte am Samstag eine Eisenstange auf die Beamten in Zivil geschleudert, teilte die Polizei in Rostock mit.

25.02.2012

Der Beginn der neuen Motorrad-Rennsaison ist von einem tödlichen Unfall überschattet worden. Auf der WM-Strecke im australischen Phillip Island erlag am Samstag der 17-jährige Australier Oscar McIntyre seinen schweren Verletzungen.

25.02.2012

Der Sprung aus dem Busfenster rettet den Schülern am Samstagmorgen das Leben. Sie sind auf dem Rückweg von einer Skireise im Allgäu. Auf der Autobahn 7 bei Soltau qualmt es plötzlich im Bus.

25.02.2012