Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zeitungsausträger drei Kilometer von Transporter mitgeschleift und getötet

Zeitungsausträger drei Kilometer von Transporter mitgeschleift und getötet

Ein 27-jähriger Zeitungsausträger ist in Baden-Württemberg von einem Transporter erfasst, mehr als drei Kilometer mitgeschleift und getötet worden. Nach Angaben der Polizei wollte der junge Mann am frühen Sonntagmorgen in Weingarten Zeitungen von seinem Auto in ein Wägelchen laden.

Voriger Artikel
Polizei findet zweiten toten Säugling in Lünener Wohnung
Nächster Artikel
Schmuck im Millionenwert erbeutet - Diebe steigen bei Juwelier in Bamberg ein
Quelle: dpa

Weingarten. Dabei wurde er von dem Transporter erfasst. Der Zeitungsausträger kam unter den Kleinbus und verhakte sich an der Stoßstange. Nach drei Kilometern fanden zwei Jogger seine Leiche. Der 34-jährige Transporter-Fahrer stellte sich später der Polizei. Er soll betrunken gewesen sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr