Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Zwei Frauen überfallen Mutter in Görlitz - Baby stürzt aus Kinderwagen
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Zwei Frauen überfallen Mutter in Görlitz - Baby stürzt aus Kinderwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 19.06.2011
Quelle: dpa
Anzeige
Ebersbach

Die 25 und 27 Jahre alten Tatverdächtigen verfolgten die Mutter, die mit ihrem Baby und ihrer siebenjährigen Tochter unterwegs war, auf dem Heimweg. Dann griffen sie die Frau an, schlugen sie, zogen an ihren Haaren und der Kleidung. In dem Gerangel kippte der Kinderwagen um, das Baby fiel auf die Straße. Die Täterinnen flüchteten, konnten aber später gestellt werden. Gegen sie wird wegen Körperverletzung ermittelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp zwei Jahre nach dem Erdrutsch in Nachterstedt sind Jugendliche in verlassene Häuser an der gesperrten Abbruchkante eingebrochen. Der Wachschutz habe die vier Täter in der Nacht zum Samstag auf frischer Tat ertappt, sagte ein Polizeisprecher in Bernburg am Sonntag.

19.06.2011

In Wuppertal ist eine spontane Facebook-Straßenparty mit 800 Teilnehmern völlig aus dem Ruder gelaufen. Als aus der Menge Flaschen geworfen und bengalische Feuer angezündet wurden, löste ein Großaufgebot die Polizei die Feier am Freitagabend auf.

17.07.2015

Bei der Sprengung einer Bombe im Schimmerwald nahe Bad Harzburg (Kreis Goslar) sind Splitter kilometerweit bis in bewohntes Gebiet geflogen - sogar bis nach Sachsen-Anhalt.

18.06.2011
Anzeige