Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Menschen sterben bei Badeunfall an der Ostsee - ein Vermisster

Zwei Menschen sterben bei Badeunfall an der Ostsee - ein Vermisster

Bei einem Badeunfall in der Ostsee sind am Mittwoch mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die zwei Schwimmer konnten in der Hohwachter Bucht in Schleswig-Holstein nur noch tot geborgen werden, wie ein Polizeisprecher sagte.

Voriger Artikel
Hitzetod eines Kindes in den USA - Vater droht Todesstrafe
Nächster Artikel
Angriff auf Konzertbesucher: 18 Jahre Haft für spanische Neonazis

An der Ostsee hat sich ein Badeunfall ereignet. (Archivbild)

Quelle: dpa

Blekendorf. Ein weiterer Schwimmer wird noch vermisst. Nach Angaben eines Sprechers der Rettungsleitstelle war ein Schwimmer am Strand zu weit hinausgeschwommen.

„Ein weiterer Badegast bekam das mit und versuchte, dem Schwimmer zu helfen“. Beide kamen dabei ums Leben. Zum Unglückszeitpunkt herrschten auf der Ostsee kurze Windböen und starker Wellengang. Der noch vermisste Schwimmer wollte den beiden anderen Schwimmern zu Hilfe kommen. Nach ihm suchten Rettungskräfte am Nachmittag mit einem Rettungshubschrauber.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr