Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Zwei Tote und Schwerverletzte nach Unfall mit Geisterfahrer im Ruhrgebiet
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Zwei Tote und Schwerverletzte nach Unfall mit Geisterfahrer im Ruhrgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 30.12.2012
Bei der Kollision mit einem Geisterfahrer sind auf der Autobahn 52 im nördlichen Ruhrgebiet zwei Menschen ums Leben gekommen. Quelle: dpa
Münster

In ihrem Auto wurde ein dritter Mitfahrer schwer verletzt. Auch der Geisterfahrer selbst wurde schwer verletzt. Warum er in die verkehrte Richtung fuhr, stand zunächst nicht fest.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_21290]

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Flugzeugunglück am Moskauer Flughafen Wnukowo sind am Samstag mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Vier weitere seien zum Teil schwer verletzt worden, teilte ein Sprecher des Katastrophenschutzes bei einer im Fernsehen übertragenen Pressekonferenz mit.

29.12.2012

Ein Unbekannter hat in Hilden einer jungen Frau Säure ins Gesicht gesprüht. Der Täter klingelte am späten Samstagvormittag an der Tür der 20-jährigen Deutschen mit türkischen Wurzeln, wie die Polizei mitteilte.

29.12.2012

Nach einer zweiten tödlichen U-Bahn-Attacke innerhalb weniger Wochen in New York hat die Polizei eine 31 Jahre alte Frau festgenommen. Sie werde verdächtigt, am Donnerstagabend einen 46-Jährigen vor eine einfahrende U-Bahn geschubst zu haben, berichtete die „New York Times“ am Samstag unter Berufung auf die Polizei.

29.12.2012