Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wirtschaft
Für Nicht-Prime-Mitglieder
Für Nicht-Prime-Mitglieder hat Amazon die Versandgebühren zum Teil erheblich erhöht.

Viele Menschen kaufen ihre Weihnachtsgeschenke bei Amazon ein. Wer kein Prime-Kunde des Online-Händlers ist, muss in diesem Jahr aber mit höheren Versandgebühren rechnen: Das Unternehmen berechnet vor allem dann mehr, wenn es schnell gehen soll.

mehr
Ex-Weltmarktführer plant Comeback
Im ersten Halbjahr 2017 will Nokia neue Smartphones und Tablets auf den Markt bringen.

Einst waren die Finnen Weltmarktführer, dann wurden sie von Microsoft übernommen, bald aber wieder abgestoßen. Nun versuchen sie mit Nokia ein Comeback – und ihr Ehrgeiz ist nicht kleiner geworden.

mehr
Urteil des BGH
Darf ein Händler von Diabetikerprodukten für seine Kunden die Zuzahlungen an die Krankenkasse übernehmen? Der BGH sagt: Ja.

Wer ein Kassenrezept einlöst, muss einen gewissen Betrag aus der eigenen Tasche zahlen. Das Geld kassiert der Apotheker oder Händler. Und wenn der nicht will? Der BGH hat einen solchen Fall entschieden – sein Urteil könnte Produkte billiger machen.

mehr
EU-Vorstoß
Pakete laufen durch eine Sortieranlage des US-Händlers-Amazon in Koblenz.

Einkaufen im Internet ist so einfach. Ob die Ware aus Deutschland, Frankreich oder Polen kommt, macht für Kunden kaum einen Unterschied. Doch für Händler bringt der Verkauf ins europäische Ausland zusätzliche Bürokratie mit sich. Nun will die EU-Kommission handeln.

mehr
Neues Verhandlungsangebot
Laut Lufthansa wurden in Folge des aktuellen Konflikts 4450 Flüge am Boden gehalten.

Lufthansa fliegt wieder. Nach sechs Tagen Pilotenstreik und fast 4500 Flugausfällen reden die Parteien wieder miteinander. Ob sie tatsächlich in Verhandlungen kommen, steht aber noch auf der Kippe.

mehr
Nach 80 Jahren
Mit dem Verkauf der Reederei „Hamburg Süd“ verliert Dr. Oetker knapp die Hälfte seines Umsatzes von 12 Milliarden Euro.

Dr. Oetker ist nicht nur Pudding, Pizza und Backmischung. Zum Konzern mit den bekannten Marken gehört auch eine Reederei. Die hat zwar in den vergangenen Jahren viel Umsatz beigesteuert. Jetzt aber ist Schluss damit: „Hamburg Süd“ wird an den Weltmarktführer Maersk verkauft.

mehr
Zeitverzögerungen am Flughafen Berlin
Am neuen Hauptstadtflughafen gerät der Zeitplan zur geplanten Eröffnung 2017 immer stärker unter Druck.

Die Baustelle am Hauptstadtflughafen ist wieder deutlich in Verzug – dennoch hält das Unternehmen weiter am Eröffnungstermin 2017 fest. Klar ist: Bis der Regierungsterminal für Staatsgäste fertig ist, werden noch Jahre vergehen. BER-Verantwortliche suchen nach einer Übergangslösung.

mehr
Studie des Bundeswirtschaftsministeriums
Jeder sechste Firmengründer in Deutschland hat ausländische Wurzeln – wie der türkischstämmige Unternehmer Eyüp Aramaz.

Jeder sechste Unternehmer in Deutschland hat ausländische Wurzeln. Der Anteil könnte in den nächsten Jahren weiter steigen: Wissenschaftler sprechen regelrecht von einem „Gründungsboom unter Migranten“.

mehr
Tarifkonflikt
Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit kündigte an, das neue Angebot der Lufthansa zu prüfen.

Streiks der Lufthansa-Piloten verärgern Kunden und sorgen inzwischen auch innerhalb des Konzerns für Spannungen. Jetzt macht die Fluggesellschaft einen Schritt auf die Piloten zu.

mehr
Führende Schwellen- und Industrieländer
„Durch internationalen Handel geht es uns besser“: Bundesbank-Präsident Jens Weidmann zum Auftakt der deutschen G20-Präsidentschaft.

Für ein Jahr steht Deutschland ab Donnerstag an der Spitze der G20. Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Reihe von entwicklungspolitischen Themen auf die Agenda setzen.

mehr
Steigen jetzt die Preise?
Ölpumpen sind auf einem Feld bei Ponca City im US-Bundesstaat Oklahoma.

1,2 Millionen Barrel weniger pro Tag: Die Opec kürzt zum ersten Mal seit 2008 ihre Ölproduktion. Damit könnten die Preise für Benzin und Heizöl wieder steigen – das Ausmaß ist aber noch nicht klar.

mehr
Prozess um T-Aktie
Komplexer Fall: Zu einem früheren Prozess in Frankfurt brachten die Rechtsanwälte kistenweise Akten mit (Archivbild von 2008).

Beim dritten Börsengang der Telekom im Jahr 2000 ist nicht alles mit rechten Dingen zugegangen. Doch die getäuschten Anleger müssen immer noch auf Entschädigungen warten – obwohl der Konzern einen Fehler im Börsenprospekt verschuldet hat.

mehr
DAX
Chart
DAX 10.706,50 +0,20%
TecDAX 1.699,50 -0,08%
EUR/USD 1,0740 -0,18%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 6,48 +5,62%
RWE ST 12,14 +3,55%
DT. BANK 15,91 +3,04%
LINDE 154,75 -0,98%
Henkel VZ 106,11 -0,72%
HEID. CEMENT 83,84 -0,65%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,16%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,56%
Polar Capital Fund AF 102,45%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr