Menü
Anmelden
Wetter sonnig
21°/ 4° sonnig
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Einer dieser Scheine wird bald nicht mehr ausgegeben.

Kriminelle wickeln ihre Geschäfte besonders gern mit Bargeld ab. Einen bestimmten Schein werden die Zentralbanken deshalb in wenigen Tagen nicht mehr herausgeben.

14:20 Uhr
Wirtschaft

Mindestlohn, Auslandstelefonate, Geldscheine - Das ändert sich für Verbraucher im Mai 2019

Günstiger ins EU-Ausland telefonieren, neue Geldscheine und mehr Zeit für die Steuererklärung: Diese und weitere Änderungen erwarten Verbraucher im Mai.

18.04.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bier in Deutschland wird teurer – und zwar schneller als andere Produkte. Vor allem Fans des klassischen Pils’ müssen tiefer in die Tasche greifen.

18.04.2019

Der Haarschnitt wird teurer – weil Fachkräfte fehlen und deshalb die Löhne steigen. Das trifft vor allem Frauen, denn ihr Friseurbesuch verteuert sich schneller als der von Männern.

18.04.2019

Volkswagen will seine Werke mit einem eigenen 5G-Netz ausstatten und dafür private Funklizenzen erwerben. Der Automobilkonzern will dadurch sowohl die Produktionsprozesse beschleunigen als auch die Autos mit mehr Datenmengen versorgen.

18.04.2019

Seit Jahren arbeitet T-Mobile in den USA auf eine Fusion mit dem kleineren Konkurrenten Sprint hin. Nun zeichnet sich ab, dass Kartellwächter ein Veto einlegen.

17.04.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In Deutschland steigen die Mieten – und die Mieter müssen immer tiefer in die Taschen greifen. Allerdings ist das nicht immer schmerzhaft – denn in manchen Regionen und Städten stiegen die Löhne schneller als die Wohnkosten, wie Forscher jetzt herausfanden.

17.04.2019

Lammfleisch gehört zu Ostern in vielen Haushalten dazu. Nun ruft Kaufland eine Charge zurück – den Käufern droht eine Salmonellenvergiftung.

17.04.2019

In Deutschland wird demnächst legal Cannabis angepflanzt: Die Behörden haben zwei Unternehmen genehmigt, in den kommenden Jahren tonnenweise Rauschmittel zu medizinischen Zwecken anzubauen.

17.04.2019

Für das Alter vorzusorgen, ist für viele Selbstständige bisher keine gesetzliche Pflicht. Die Folge: Etliche sind unterversichert. Private Vorsorge sollte daher Standard sein.

17.04.2019

Die LVZ-Wirtschaftszeitung stellt Unternehmer und Unternehmen der Region Leipzig in den Mittelpunkt. Ausgabe zwei zum Thema "Logistik" ist jetzt im Handel erhältlich.

Girokonto, Geldanlage, Altersvorsorge: Mit den Finanztipps der Sparkasse Leipzig, dem marktführenden Finanzinstitut in Leipzig und der Region, sind Sie immer bestens informiert.

Noch keinen Ausbildungsplatz bekommen? Auf azubify.de findet ihr freie Lehrstellen in Leipzig und der Region!

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Wirtschaft / Regional

Die Deutsche Bahn ist im Osten deutlich pünktlicher als im Westen, zumindest bei den Regionalzügen. Sachsen und Thüringen kommen in der bundesweiten Statistik auf vordere Plätze.

15.04.2019

Erst seit anderthalb Jahren gehört der Leipziger Ökostrom-Vermarkter Clean Energy Sourcing zu Baywa. Jetzt sucht die Mutter einen neuen Geldgeber für die Sparte. Auch Finanzinvestoren sind willkommen.

12.04.2019

Der Rückzug aus Norwegen macht sich für Verbundnetz Gas bezahlt: Weil der Verkauf der dortigen Tochter Millionen in die Kasse spülte, ging der Gewinn steil nach oben. Das Geld will der Konzern nun in neue Geschäftsfelder investieren.

12.04.2019

Im Tarifstreit einer Leipziger Klinik gibt es eine Einigung: Nicht-ärztliche Mitarbeiter des Klinikums St. Georg sollen fünf Prozent mehr Lohn in der Tasche haben. Klinikchefin Minde klingt mit Blick auf den Deal wenig begeistert.

12.04.2019

Finanzen

Wenn das Geld am Monatsende knapp wird, überziehen Bankkunden gern ihr Konto. Dafür nehmen sie ihren Dispokredit in Anspruch, der oft einen hohen Dispozins beinhaltet. Dabei käme ein Abrufkredit deutlich günstiger:

19.04.2019

Kommen Langzeitarbeitslose den sogenannten Mitwirkungspflichten nicht nach, kann ihnen Hartz IV gekürzt oder verweigert werden. Eine Anfrage an die Bundesregierung hat nun ergeben, dass die Leistungsverweigerungen in vielen Fällen unberechtigt sind.

18.04.2019

Um noch neue Mitarbeiter zu finden, müssen Friseursalons höhere Löhne bieten - und das wirkt sich auf die Preise aus. Dass Frauen immer mehr bezahlen als Männer, muss aber nicht sein, sagt der Branchenverband.

18.04.2019