Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abgasaffäre: US-Umweltbehörde kündigt Testresultate weiterer Auto-Herstellern an

VW-Skandal Abgasaffäre: US-Umweltbehörde kündigt Testresultate weiterer Auto-Herstellern an

In der VW-Abgasaffäre hat die kalifornische Umweltbehörde weitere Testergebnisse zu Diesel-Autos anderer Hersteller angekündigt.

VW steht in der Kritik.

Quelle: dpa

Hannover. "Wir testen weiterhin mit Hochdruck an verschiedenen Standorten den Schadstoffausstoß von Diesel-Autos. Und wir werden in den nächsten Monaten die Resultate vorlegen", erklärte Mary Nichols, Leiterin der kalifornischen Behörde gegen Luftverschmutzung CARB, wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), dem mehr als 30 Zeitungen angehören, berichtet.

"Wir untersuchen zur Zeit alle Diesel-Fahrzeuge, die in Kalifornien gefahren werden", sagte Nichols am Freitag vor deutschen und amerikanischen Journalisten in San Francisco. Die Regulierungsbehörde hatte vor einigen Wochen die Abgasaffäre rund um manipulierte Abgaswerte von Millionen VW-Diesel-Motoren ins Rollen gebracht.

VW habe bis zum 20. November Zeit, einen Plan vorzulegen, wie die Betroffenen Diesel-Fahrzeuge nachgerüstet werden können, sagte Nichols. "Wenn es keine technische Lösung gibt, droht die Stilllegung der Autos und zivilrechtliche Auseinandersetzungen mit den Kunden."

Die Behördenleiterin betonte, man habe Volkswagen nicht bewusst und Visier genommen. Kalifornien tue lediglich alles Notwendige, um die Luftverschmutzung zu reduzieren. "Ich habe immer auf dem Standpunkt gestanden, dass Regeln nur Sinn machen, wenn man sie auch durchsetzen kann", erklärte die Behördenleiterin. Die Untersuchung zu VW sei "ein langer Prozess" gewesen, der länger als ein Jahr gedauert habe. Die Behörde in Kalifornien habe während der Tests keinen Kontakt zur deutschen Regierung aufgenommen.

Allerdings habe sich Kanzlerin Angela Merkel bereits bei einem Besuch in Kalifornien im Jahr 2010 dem ehemaligen Gouverneur Arnold Schwarzenegger und ihr selbst als Vertreterin der Regulierungsbehörde über die strengen Grenzwerte für Diesel-Fahrzeuge beschwert, sagte die Behördenleiterin und warf der Regierungschefin eine besondere Nähe zur Autoindustrie vor. "Sie war sehr gut über unsere Gesetze informiert und erklärte uns, wir seien zu streng. Sie klang damals wie eine Sprecherin der Autoindustrie", sagte Nichols.

LVZ

VW Stadt Wolfsburg 52.437609 10.763491
VW Stadt Wolfsburg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.035,00 +2,41%
TecDAX 1.729,50 +1,71%
EUR/USD 1,0764 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,57 +6,88%
CONTINENTAL 179,65 +4,52%
VOLKSWAGEN VZ 126,50 +4,08%
RWE ST 11,72 -2,26%
FMC 74,12 -1,04%
FRESENIUS... 68,26 -0,54%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr