Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Alibaba steigt bei Groupon ein
Nachrichten Wirtschaft Alibaba steigt bei Groupon ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 15.02.2016
Ein Groupon-Sprecher sagte dem Finanzdienst Bloomberg, der Rabattcoupon-Spezialist habe erst aus der Mitteilung von der Alibaba-Beteiligung erfahren. Quelle: Qilai Shen
Anzeige
New York

t.

Ein Groupon-Sprecher sagte dem Finanzdienst Bloomberg, der Rabattcoupon-Spezialist habe erst aus der Mitteilung von der Alibaba-Beteiligung erfahren.

Bei Groupon können Restaurants, Dienstleister und andere Geschäfte Rabatt-Coupons anbieten, um Kunden zu werben. Außerdem verkauft Groupon selbst Waren mit Preis-Abschlägen.

Das Unternehmen wuchs in den ersten Jahren rasant, doch eine überhastete internationale Expansion sorgte dann für hohe Verluste.

Die Groupon-Aktie sprang am Freitag um 29 Prozent hoch, nachdem das Unternehmen mit seinen jüngsten Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten übertreffen konnte. Mit einem Kurs von 2,89 Dollar liegt sie allerdings weiterhin tief unter dem Ausgabepreis von 20 Dollar beim Börsengang im Herbst 2011.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Jahren geht es mit Japans Wirtschaft auf und ab. Von einer echten Erholung kann noch immer nicht die Rede sein. Ist die "Abenomics" genannte Wirtschaftspolitik von Premier Abe endgültig gescheitert? Der jedenfalls gibt sich weiter zuversichtlich.

15.02.2016

Im Skandal um Steuerbetrug beim Handel mit Luftverschmutzungsrechten müssen heute erstmals Mitarbeiter der Deutschen Bank auf der Anklagebank Platz nehmen. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt wirft den acht Angeklagten "schwere bandenmäßige Steuerhinterziehung" vor.

15.02.2016

Vor fünf Monaten wurde die Affäre um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen aufgedeckt. Seitdem wird über Konsequenzen diskutiert. Umstritten ist auch weiterhin, wie die schwächelnde Nachfrage nach Elektroautos angekurbelt werden kann.

14.02.2016
Anzeige