Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft BASF legt Zahlen vor
Nachrichten Wirtschaft BASF legt Zahlen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:10 29.04.2016
BASF-Gelände in Ludwigshafen: Der weltgrößte Chemiekonzern hat schwer mit dem Ölpreisverfall zu kämpfen. Quelle: Uwe Anspach/Archiv
Anzeige
Ludwigshafen

Analysten rechnen laut einer vom Unternehmen in Auftrag gegebenen Erhebung für die Zeit von Januar bis Ende März im Schnitt mit einem operativen Gewinn (Ebit) vor Sondereffekten von 1,8 Milliarden Euro. Ein Jahr zuvor hatte der Konzern knapp 2,1 Milliarden Euro verdient. Beim Konzernumsatz wird ein Rückgang auf 15,3 Milliarden Euro erwartet - fast fünf Milliarden Euro weniger als vor einem Jahr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Dauerthema Griechenland treibt die europäische Finanzpolitik wieder um, erneut wird es eng für Athen. Aus Brüssel mehren sich optimistische Zeichen. Steht eine Lösung schon kurz bevor?

28.04.2016

Das Wachstum der US-Wirtschaft hat sich im ersten Quartal 2016 deutlicher als erwartet abgeschwächt.

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei von Januar bis März auf das Jahr hochgerechnet um 0,5 Prozent gewachsen, teilte das Handelsministerium am Donnerstag in Washington mit.

28.04.2016

Der Arbeitsmarkt hat sich im April nochmals überraschend positiv entwickelt. Flüchtlinge machen sich bisher kaum in der Statistik bemerkbar.

28.04.2016
Anzeige