Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Berliner Innensenator vor Flughafen-Untersuchungsausschuss
Nachrichten Wirtschaft Berliner Innensenator vor Flughafen-Untersuchungsausschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:40 05.06.2015
Berlins Innensenator Frank Henkel muss sich dem Untersuchungsausschuss zu den Problemen bei BER stellen. Quelle: Paul Zinken
Anzeige
Berlin

"Wir werden ihn fragen, welchen Einblick er als oberster Feuerwehrmann Berlins in die Probleme der Brandschutz- und Entrauchungstechnik am BER hatte", kündigte Andreas Otto an, der für die Grünen in dem Ausschuss des Abgeordnetenhauses sitzt. Henkel sei ein wichtiger Akteur in der Zeit der Absage der Eröffnung 2012 und während des verfehlten Krisenmanagements danach gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Gezerre um Griechenland und der weiter starke Euro haben den deutschen Aktienmarkt nach unten gedrückt. Der Dax war zwar am Nachmittag kurz ins Plus gedreht, weil sich der Internationale Währungsfonds für eine spätere Leitzinserhöhung in den USA ausgesprochen hatte.

04.06.2015

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat die US-Notenbank aufgerufen, ihre geplante Zinserhöhung auf das kommende Jahr zu verschieben. Das Risiko, die globale Wirtschaft mit einer vorzeitigen Anhebung in Probleme zu stürzen, sei derzeit zu groß, heißt es in einem Bericht von IWF-Experten nach Beratungen mit der US-Regierung.

04.06.2015

Die Gewerkschaft Verdi hat sich nach Verstreichen eines Ultimatums noch nicht auf neue Ausstände bei der Post festgelegt. Unbefristete Streiks seien "ab sofort möglich", teilte sie mit.

04.06.2015
Anzeige