Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Britischer Finanzminister warnt vor Turbulenzen - Aktienwerte sinken
Nachrichten Wirtschaft Britischer Finanzminister warnt vor Turbulenzen - Aktienwerte sinken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 07.01.2016
Nach Ansicht von Beobachtern will Osborne die Briten auf weitere Einsparungen vorbereiten. Quelle: Andy Rain/Archiv
Anzeige
London

"Unsere Wirtschaft steht zu Jahresbeginn einem gefährlichen Cocktail von Bedrohungen aus dem Ausland gegenüber", sagte er am Donnerstag dem Sender BBC. Außer dem Unsicherheitsfaktor China nannte er die Lage in Russland und Brasilien sowie Instabilitäten im Nahen Osten.

Nach der erneuten Schwäche in China gaben auch die Börsenwerte in London am Donnerstag abermals nach. Der FTSE-100 Index fiel gegen Mittag um 156,84 auf 5916,54 Punkte.

Für Großbritannien komme es in diesem Jahr weiter darauf an, "unser eigenes Haus in Ordnung zu bringen", sagte Osborne weiter. Nach Ansicht von Beobachtern will der Minister die Briten damit auf weitere Einsparungen vorbereiten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele Verbraucher haben sich schon darüber geärgert: Ein Schnäppchen im Online-Shop ist ruckzuck vergriffen. Ein Gericht verbietet nun die Werbung für solche Artikel, wenn nicht sicher ist, dass sie für eine "angemessene Zeit" zu kaufen sind.

07.01.2016

Die Verbraucher in Deutschland sind in Konsumlaune. Das lässt die Kassen der Einzelhändler kräftig klingeln. Volkswirte erwarten, dass der Trend 2016 anhalten wird.

07.01.2016

In Deutschland wurde 2015 gegen den mittelfristigen Trend etwas mehr Energie verbraucht, vor allem wegen des kühleren Wetters. Die Stromerzeugung stieg auf Rekordhöhe, Ökoträger bleiben auf dem Vormarsch.

07.01.2016
Anzeige