Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Caravanbranche verbucht weiteres Umsatzplus

Tourismus Caravanbranche verbucht weiteres Umsatzplus

Stuttgart (dpa) - Die gute Konjunktur und niedrige Zinsen haben die Nachfrage nach Wohnmobilen und Wohnwagen in Deutschland befeuert. Der Umsatz mit neuen und gebrauchten Fahrzeugen legte 2015 gegenüber dem Vorjahr um 14,4 Prozent auf 7,57 Milliarden Euro zu, wie der Caravaning Industrie Verband (CIVD) am Montag auf der Reisemesse Caravan Motor Touristik (CMT) in Stuttgart mitteilte.

Voriger Artikel
Rekordjahr für Windparks auf See
Nächster Artikel
100 Taxifahrer protestieren in Budapest gegen Uber

Neben Neuzulassungen und Besitzumschreibungen steige auch die Nachfrage nach Mietfahrzeugen.

Quelle: Marijan Murat

e.

Das Geschäft mit Neufahrzeugen wuchs um knapp 24 Prozent auf 4 Milliarden Euro. Der Handel mit Gebrauchtfahrzeugen legte um 3,5 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro zu. Den Rest macht Zubehör aus.

Der Markt hatte im Jahr 2009 unter der Finanzkrise gelitten. Inzwischen erholt sich das Geschäft, nicht nur im wichtigen deutschen Markt, sondern auch in anderen europäischen Ländern. Die Angst vor Terroranschlägen mache Reisen nach Deutschland und ins europäische Ausland attraktiver, sagte CIVD-Präsident Hermann Pfaff. Nach Daten der Reiseanalyse 2016 finden gut 45 Prozent der längeren Urlaube mit Wohnwagen oder Wohnmobil in Deutschland statt. Der Rest führt ins europäische Ausland.

Die Hersteller gehen davon aus, dass die positive Stimmung bleibt: 84 Prozent der Hersteller rechnen in diesem Jahr mit steigenden Verkaufszahlen - das sind fast doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. Dabei hoffen die Mitglieder des Industrie-Verbands auch auf den Export und rechnen in diesem Jahr wieder mit einer stärkeren Nachfrage in Europa.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 10.477,50 -1,41%
TecDAX 1.784,50 -0,98%
EUR/USD 1,1246 +0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 83,87 -0,22%
INFINEON 15,45 -0,23%
SAP 81,00 -0,35%
DT. BANK 10,74 -5,31%
ALLIANZ 133,20 -2,14%
VOLKSWAGEN VZ 116,82 -1,97%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 155,39%
Crocodile Capital MF 129,14%
Stabilitas PACIFIC AF 128,12%
Morgan Stanley Inv AF 120,36%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr