Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Chinas Börsen schließen kräftig im Plus
Nachrichten Wirtschaft Chinas Börsen schließen kräftig im Plus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 16.09.2015
In den vergangenen drei Monaten hatte der Leitindex in Shanghai rund 40 Prozent an Wert verloren. Foto: How Hwee Young
Anzeige
Peking

n. Der Component Index in Shenzhen legte 6,45 Prozent auf 9890,43 Punkte zu.

Der Index für Technologie- und Wachstumswerte ChiNext kletterte sogar um 7,16 Prozent und ging bei einem Stand von 1928,25 Punkten aus dem Handel. Die Berg- und Talfahrt an Chinas Aktienmärkten setzt sich damit fort.

In den vergangenen drei Monaten hatte der Leitindex in Shanghai rund 40 Prozent an Wert verloren. Zwischenzeitlich gab es aber auch immer wieder starke Ausschläge nach oben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem angestrebten Umbau des Bahn-Konzerns tritt heute turnusgemäß der Aufsichtsrat des Bundesunternehmens in Berlin zusammen. Dabei soll es zunächst um einen Zeitplan für die Reform gehen, die das Kontrollgremium bei einer Sondersitzung im Juli angestoßen hatte.

16.09.2015

Die Folgen Energiewende ziehen Eon, RWE & Co. schon länger nach unten. Am Dienstag verloren ihre Aktien so kräftig an Wert, dass sogar der Dax zeitweise Federn lässt.

15.09.2015

Dem Internetriesen Google droht in Russland eine hohe Geldstrafe in einem Kartellverfahren. Der US-Konzern missbraucht nach Einschätzung der russischen Antimonopolbehörde seine dominierende Marktstellung bei Anwendungen für Smartphones mit dem Betriebssystem Android, wie die Zeitung "Wedomosti" am Dienstag berichtete.

15.09.2015
Anzeige