Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Das ist das neue Galaxy S8 von Samsung
Nachrichten Wirtschaft Das ist das neue Galaxy S8 von Samsung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 29.03.2017
Das ist das neue Galaxy S8 von Samsung. Quelle: AP
Anzeige
New York

Ein Markenzeichen des Galaxy S8 ist der deutlich größere Bildschirm, der fast die gesamte Frontseite des Geräts bis auf schmale Ränder oben und unten ausfüllt. Das erlaubt es auch, den Bildschirm größer zu machen, ohne dafür wie früher auch das Gehäuse entsprechend erweitern zu müssen.

Zur Galerie
Das neue Samsung Galaxy S8.

So hat das Galaxy S8 in der Standard-Ausführung ein Display mit einer Diagonale von 5,8 Zoll (14,7 cm) bekommen - und mit 6,2 Zoll in der „Plus“-Variante. Das iPhone 7 kommt jeweils auf 4,7 und 5,5 Zoll. Zudem wird in dem Gerät Samsungs persönlicher Assistent „Bixby“ integriert, wie der südkoreanische Konzern bereits vorher ankündigte.

Zur Galerie
Seit 2010 entwickelt Samsung seine Galaxy S-Reihe ständig weiter und war auch mit manchem Feature sogar Apple voraus. Mit Spannung wird nun das neueste Modell, das Galaxy S8, erwartet.

Die Galaxy-S-Modelle sind traditionell die schärfste Konkurrenz für Apples iPhone, das im Geschäft mit teuren Smartphones führt. Für Samsung geht es diesmal auch darum, das Debakel um die brennenden Akkus seines Modells Galaxy Note 7 im vergangenen Herbst hinter sich zu lassen.

Von RND/dpa

McDonalds hat seinen Lieferdienst auf weitere Städte ausgeweitet. Die Fast-Food-Kette verspricht: BigMac, Pommes, Apfeltasche und Co. kann man sich bequem nach Hause liefern lassen. Doch schmeckt das dann noch oder ist alles kalt und labberig? Wir haben „McDelivery“ getestet.

29.03.2017

Der Brexit kommt: Großbritannien hat den Antrag zum Austritt des Landes aus der EU eingereicht. Was das für den Urlaub bedeuten könnte, lesen Sie hier.

29.03.2017

Korrupte und betrügerische Unternehmen sollen künftig von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen und in einer Art „schwarze Liste“ zentral geführt werden.

29.03.2017
Anzeige