Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Pfandbriefbank PBB mit höchstem Gewinn seit Neustart
Nachrichten Wirtschaft Deutsche Pfandbriefbank PBB mit höchstem Gewinn seit Neustart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 02.03.2016
Die Deutsche Pfandbriefbank PBB ging aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervor. Quelle: Frank Leonhardt/Archiv
Anzeige
München

e. Der Überschuss verdoppelte sich dank eines positiven Steuereffekts nahezu auf 230 Millionen Euro.

Die Werte aus dem Vorjahr hat die Bank um eine hohe Wertberichtigung bereinigt, die gegenüber der Abwicklungsanstalt Heta der einstigen österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria angefallen war.

2015 profitierte die PBB von einem starken Neugeschäft, das zusammen mit Kreditverlängerungen um 18 Prozent auf 12 Milliarden Euro wuchs. Im laufenden Jahr will die Bank ihr Kerngeschäft weiter ausbauen. Co-Vorstandschef und Finanzvorstand Andreas Arndt rechnet dennoch mit einem leicht rückläufigen Vorsteuergewinn.

Einen Großteil ihres Gewinns will die im MDax notierte PBB an ihre Aktionäre ausschütten. Sie sollen je Anteilschein eine Dividende von 43 Cent erhalten. Bezogen auf das Ergebnis ab dem Börsengang von Mitte Juli entspreche dies rund der Hälfte des Nettogewinns, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Ratingagentur Moody's sorgt sich um die künftige Zahlungsfähigkeit Chinas. Sie habe den Ausblick auf die Kreditwürdigkeit von "stabil" auf "negativ" gesenkt, teilte die Agentur mit.

02.03.2016

In der Debatte um Abgaswerte von Dieselautos wird auch über die Privilegien des Kraftstoffs gestritten. Wäre ihre Abschaffung eine Gefahr für den Plan, die strengen CO2-Vorgaben der EU zu erfüllen?

02.03.2016

Der Prozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, geht heute in München ohne Termindruck weiter. In der vergangenen Woche hatte der Vorsitzende Richter Peter Noll angekündigt, dass ein Abschluss des Verfahrens vor den Osterferien ausgeschlossen sei, und weitere Termine bis Ende April festgelegt.

02.03.2016
Anzeige