Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Energiewende bringt EnBW Milliardenverlust
Nachrichten Wirtschaft Energiewende bringt EnBW Milliardenverlust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 28.03.2017
Frank Mastiaux, Vorstandsvorsitzender der EnBW. Quelle: dpa
Anzeige
Stuttgart

2016 lag der Jahresfehlbetrag bei fast 1,8 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Im Vorjahr hatte es hauptsächlich wegen des Verkaufs von Wertpapieren noch einen Gewinn von gut 158 Millionen Euro gegeben. Der Umsatz sank um 8,5 Prozent auf knapp 19,37 Milliarden Euro. Das Konzernergebnis 2016 sei durch den Pakt zur Entsorgung der atomaren Altlasten mit 2,4 Milliarden Euro belastet worden. Für 2016 soll es keine Dividende geben. Im laufenden Jahr will das Unternehmen die rückläufige Entwicklung beim operativen Ergebnis stoppen.

Von dpa/RND

Der Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann will bis 2020 mehrere Milliarden Euro in seine Geschäfte investieren. Bei der internationalen Expansion werde er den Blick neben Brasilien, Indien und China besonders auf die USA richten, kündigte Vorstandschef Thomas Rabe an.

28.03.2017

Die EU-Sanktionen gegen den russischen Ölkonzern Rosneft sind rechtmäßig. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Die Sanktionen waren in der Ukrainekrise verhängt worden.

31.03.2017

Manch einer spricht gar von einer Revolution: Der Billigflieger Ryanair ist nun direkter Konkurrent der Lufthansa. Am Morgen hob der erste Ryanair-Linienflug von Frankfurt ab. Dabei ging aber nicht alles glatt.

28.03.2017
Anzeige