Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Google steigert Börsenwert um 65 Milliarden

Internet Google steigert Börsenwert um 65 Milliarden

Das schaffte bislang erst ein Unternehmen an der Tech-Börse Nasdaq: Google hat am Freitag 65 Milliarden Dollar (60 Mrd Euro) an Börsenwert dazugewonnen. Zum Vergleich: Das ist mehr als das komplette Aktienkapital des Computerkonzerns Hewlett-Packard, übersteigt den Wert von Twitter um mehr als das Doppelte, und entspricht beinahe der jährlichen Wirtschaftsleistung Luxemburgs.

Voriger Artikel
Yahoo will Aktionären Alibaba-Anteil schenken
Nächster Artikel
Verband: Gewerkschaften kritisieren private Kontrolleure zu Unrecht

65 Milliarden Dollar teurer wurde der Suchmaschinen-Gigant an nur einem Tag.

Quelle: Martin Gerten

New York. s.

Nur dem Netzwerk-Riesen Cisco gelang dem Analysehaus Factset zufolge jemals ein höherer Wertzuwachs an einem einzigen Nasdaq-Handelstag. Am 17. April 2000, auf dem Höhepunkt der Dotcom-Blase, legte der Börsenwert des Unternehmens demnach um 66 Milliarden Dollar zu.

Nach Vorlage starker Quartalszahlen am Donnerstagabend schossen Googles Aktien am Freitag um mehr als 16 Prozent in die Höhe, markierten zwischenzeitlich ein Rekordhoch bei knapp über 700 Dollar, und gingen mit 699,6 Dollar aus dem Handel. Damit bringt es das Unternehmen nun insgesamt auf einen Börsenwert von etwa 468 Milliarden Dollar - nur Apple ist mehr wert.

Mit dem Finanzbericht für das zweite Vierteljahr übertraf Google erstmals seit sieben Quartalen wieder die Erwartungen der Wall Street. Die Zahlen zeigen Analysten zufolge, dass im Kerngeschäft mit Online-Werbung noch ordentliche Steigerungen drin sind.

Besonders gut kam bei Börsianern an, dass Google zunehmend auf die Kostenbremse tritt und die neue Finanzchefin Ruth Porat versprach, künftig sorgsam auf die Ausgaben zu achten. Der Konzern könnte die Anleger zudem erstmals per Dividende oder Aktienrückkäufen an seinen Milliarden-Gewinnen beteiligen, deutete Porat an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 103,07%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr