Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
IG Metall gegen Billig-Lohngruppe im Flächentarif

Tarife IG Metall gegen Billig-Lohngruppe im Flächentarif

Die IG Metall hat sich gegen eine Billig-Lohngruppe im Flächentarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie ausgesprochen. Das bestehende Entgeltsystem bilde die Produktivität, die Prozess-Stabilität und die Qualität der Branchen ab, erklärte der Leiter des IG-Metall-Bezirks Nordrhein-Westfalen, Knut Giesler, in Düsseldorf.

Voriger Artikel
Fallende Spritpreise halten Euro-Inflation auf Mini-Niveau
Nächster Artikel
GDL-Chef Weselsky schmeißt Vorgänger raus

Die IG Metall möchte keine Billiglohngruppe im Flächentarifvertrag.

Quelle: Jens Wolf

Düsseldorf/Frankfurt. f.

Zuvor hatte der Präsident des Arbeitgeberverbands Metall NRW, Arndt Kirchhoff, in der "Rheinischen Post" den aus seiner Sicht zu hohen Einstiegslohn beklagt: "In unserer niedrigsten Tarifgruppe verdienen Ungelernte bereits mehr als 14,50 Euro die Stunde."

Wenn hierzulande weiterhin einfache Arbeit angeboten werden solle, müsse dies auch bezahlbar sein. Das habe nichts mit prekärer Beschäftigung zu tun, sagte Kirchhoff. "Aber der Abstand zum Mindestlohn darf nicht sechs Euro betragen."

Auch ihm sei die Differenz zwischen Mindestlohn und Tarifentgelt zu hoch, meinte Giesler. Er ziehe daraus aber eine ganz andere Schlussfolgerung: "Wir müssen den Mindestlohn anheben." Er sehe eher in den oberen Gehaltsgruppen Handlungsbedarf für Erhöhungen, weil die Arbeit im Zeichen der Digitalisierung zunehmend komplexer und herausfordernder werde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 13.165,00 +0,81%
TecDAX 2.580,75 +1,46%
EUR/USD 1,1739 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 171,51 +3,62%
INFINEON 25,29 +3,15%
BMW ST 86,94 +2,11%
RWE ST 19,67 -2,13%
HEID. CEMENT 91,30 -1,58%
DT. BANK 16,18 -0,74%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 237,85%
Commodity Capital AF 195,69%
Allianz Global Inv AF 129,71%
Apus Capital Reval AF 99,67%
FPM Funds Stockpic AF 97,68%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr