Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ifo-Index legt leicht zu: Deutschland "Fels in der Brandung"

Konjunktur Ifo-Index legt leicht zu: Deutschland "Fels in der Brandung"

Deutschlands Manager bleiben trotz der Börsenkrise in China zuversichtlich. In der monatlichen Befragung durch das Ifo-Institut bewerteten sie die wirtschaftliche Lage ihrer Firmen sogar besser als zuvor. Im nächsten Monat könnte sich das Bild aber ändern.

Voriger Artikel
Auftragsflaute am Bau
Nächster Artikel
E-Bikes bleiben Wachstumsmotor der Fahrradbranche

Die deutsche Wirtschaft bleibt laut Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn ein Fels in der weltwirtschaftlichen Brandung.

Quelle: Julian Stratenschulte

München. Die deutsche Wirtschaft lässt sich von den Turbulenzen an den Börsen in China und der Wachstumsschwäche in Schwellenländern bislang nicht erschüttern.

Der vielbeachtete Ifo-Geschäftsklimaindex legte im August leicht von 108 auf 108,3 Punkten zu und überraschte damit viele Konjunkturexperten, die einen Rückgang erwartet hatten. "Die deutsche Wirtschaft bleibt ein Fels in der weltwirtschaftlichen Brandung", sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn in München.

Ihre aktuelle Lage bewerteten die rund 7000 befragten Firmen im Schnitt deutlich besser als noch im Vormonat. Die Erwartungen für die kommenden sechs Monate fielen nur geringfügig schlechter aus als im Juli. "Die deutschen Unternehmen lassen sich von der chinesischen Wirtschaftspolitik zumindest derzeit noch nicht verunsichern. Das freut mich, denn die Finanzmärkte übertreiben", sagte der Chefvolkswirt der KfW-Bank, Jörg Zeuner.

Allerdings spiegelt sich die jüngste Entwicklung an den Börsen noch nicht in dem Ifo-Index für August wider, da viele Unternehmen den Fragebogen schon in der ersten Monatshälfte ausfüllen und abschicken. Dieser zeitliche Verzug gilt als eine Schwachstelle des Ifo-Index, da aktuelle Entwicklungen somit oft erst im Folgemonat sichtbar werden.

Jeden Monat befragt das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung Firmen aller Branchen und Größenordnungen nach der Einschätzung ihrer aktuellen Geschäftslage und den Erwartungen und ermittelt daraus den Ifo-Index. Er gilt als ein wichtiger Frühindikator für die Entwicklung der Wirtschaft, da er das Auf und Ab der Konjunktur seit Jahren recht zuverlässig abbildet.

Sowohl im Juli als auch im August hatten Experten mit einem Rückgang des Ifo-Index gerechnet: In beiden Monaten lagen sie daneben und wurden vom anhaltenden Optimismus in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft überrascht. Gründe dafür gibt es aus Sicht der KfW-Bank aber trotz aller Turbulenzen durchaus. "Deutschlands Wirtschaft profitiert eindeutig vom Euro, vom Ölpreis und von Wachstum in Europa", sagte KfW-Volkswirt Zeuner.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 10.716,00 +1,93%
TecDAX 1.704,50 +1,07%
EUR/USD 1,0755 -0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,45 +4,86%
BMW ST 82,41 +3,40%
THYSSENKRUPP 21,94 +3,21%
LINDE 156,28 +0,04%
Henkel VZ 106,88 +0,28%
BEIERSDORF 75,84 +0,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 154,79%
Polar Capital Fund AF 102,15%
Stabilitas GOLD+RE AF 93,39%
Morgan Stanley Inv AF 91,64%
First State Invest AF 89,33%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr