Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen
Nachrichten Wirtschaft Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 31.05.2016
Die Lufthansa Verkehrsfliegerschule "Lufthansa Flight Training" (LFT) in Bremen. Quelle: Ingo Wagner
Anzeige
Frankfurt/Main

Es bestehe aber die Möglichkeit eines Volldarlehens. Die Ausbildungskosten sollten zudem zuvor deutlich gesenkt werden. Bereits am Montag hatte Lufthansa nach einem Vorstandsbeschluss mitgeteilt, ihre über den Konzern verteilten Flugschulen zusammenzufassen.

In der traditionsreichen Verkehrsfliegerschule Bremen sollen aber solange keine neuen Kurse beginnen, bis der Tarifkonflikt mit den Piloten bei der Lufthansa-Mutter nicht gelöst ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Getränkehersteller Eckes-Granini baut zunehmend auf Limonade statt auf den klassischen Fruchtsaft.

In den Aufbau der Marke "Die Limo" seien in den vergangenen Jahren 30 Millionen Euro investiert worden, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Eckes-Granini Group ("hohes C", "granini"), Thomas Hinderer.

31.05.2016

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will mittelständischen Unternehmen mit einem weiteren "ambitionierten Bürokratieabbau" mehr Luft zum Investieren verschaffen.

31.05.2016

Zalando will zu einer Art digitaler Einkaufsstraße werden - und dafür möglichst viele Modeunternehmen auf seine Plattform locken. Die Umsätze steigen zwar, Anleger profitieren derzeit aber wenig.

31.05.2016
Anzeige