Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Netto ruft wegen Salmonellen-Gefahr Mettwurst zurück
Nachrichten Wirtschaft Netto ruft wegen Salmonellen-Gefahr Mettwurst zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 26.01.2017
Vorsicht: Der Discounter Netto ruft ein Wurstprodukt zurück. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Maxhütte-Haidhof 

Betroffen seien die 150-Gramm-Packungen der Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 5. Februar 2017, teilte das in der Oberpfalz ansässige Unternehmen am Donnerstag über das Internetportal mit.

Kaufpreis wird erstattet

Das Produkt kam in den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in die Läden. Kunden werde bei Vorlage des entsprechenden Produktes der Kaufpreis erstattet.

Sind meine Lieblingsprodukte betroffen? Die Seite Lebensmittlerwarnung.de berichtet regelmäßig über Rückrufaktionen.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst vor einem Jahr war Christine Hohmann-Dennhardt zu Volkswagen gewechselt. Jetzt verlässt die frühere Verfassungsrichterin den Vorstand der Wolfsburger wieder. Sie war die einzige Frau in der in der Herrenriege.

26.01.2017

Coca-Cola droht in Deutschland ein Streik: Die Tarifverhandlungen sind bereits in der ersten Runde gescheitert. Als „Schlag ins Gesicht der Beschäftigten“ wertet die Gewerkschaft das erste Angebot – und kündigt „in den nächsten Wochen bundesweite Aktionen bis hin zu Warnstreiks“ an.

26.01.2017

Die Aktie des US-Spielzeugriesen Mattel ist an der Börse zeitweise um über zehn Prozent abgestürzt. Grund sind starke Einbrüche bei den Geschäftszahlen für das Weihnachtsquartal.

26.01.2017
Anzeige