Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Nordzucker schreibt rote Zahlen im ersten Geschäftshalbjahr
Nachrichten Wirtschaft Nordzucker schreibt rote Zahlen im ersten Geschäftshalbjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 15.10.2015
Im Vorjahreszeitraum hatte der Konzern noch ein Plus von rund 53 Millionen Euro erwirtschaftet. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Braunschweig

Im Vorjahreszeitraum hatte der Konzern noch ein Plus von rund 53 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Umsatz brach zwischen dem 1. März und dem 31. August 2015 um 21 Prozent auf rund 768 Millionen Euro ein.

Weltweit sind die Zuckerpreise im Sinkflug. Nordzucker hatte deshalb bereits im Juni massive Einbußen für das laufende Geschäftsjahr angekündigt. Die Halbjahreszahlen seien jedoch besser als erwartet, teilte der Vorstandsvorsitzende Hartwig Fuchs mit. Dazu beigetragen hätten ein Sparprogramm und eine Stabilisierung der Zuckerpreise auf niedrigem Niveau. Fuchs zeigte sich zuversichtlich, dass die Preise mittelfristig wegen geringerer Anbauflächen wieder steigen würden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Anstieg der Ökostrom-Umlage auf Rekordniveau werden im kommenden Jahr 22,88 Milliarden Euro zur Förderung der erneuerbaren Energien auf Verbraucher und Firmen abgewälzt.

15.10.2015

Deutschland führt weiterhin deutlich mehr Lebensmittel ein als aus. Während die Exporte im vergangenen Jahr einen Wert von 66,7 Milliarden Euro erreichten, beliefen sich die Einfuhren auf 75,5 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.

15.10.2015

Städteurlaub in der Ferienwohnung - das wollen immer mehr Touristen. Doch Berlin hat ein Gesetz gegen die privaten Vermietungen erlassen, um Wohnraum zu schützen. Dagegen regt sich Widerstand.

15.10.2015
Anzeige