Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ölpreise leicht gestiegen

Energie Ölpreise leicht gestiegen

Die Ölpreise haben im frühen Handel leicht zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete 41,96 US-Dollar. Das waren 16 Cent mehr als am Dienstag.

Voriger Artikel
VW will in China aufdrehen - Heizmann "überrascht" von Klage
Nächster Artikel
Manche Fachkräfte werden besser bezahlt als Akademiker

Die Ölpreise befinden sich seit Anfang Juli unter Druck. Grund dafür ist unter anderem ein hohes Angebot in den Ländern der Organisation erdölexportierender Staaten, allen voran Saudi-Arabien.

Quelle: Paul Buck/Archiv

Singapur. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im September war am Vortag deutlich unter 40 Dollar gefallen und hielt sich auch am Mittwoch unter dieser Marke. Zuletzt lag der Preis bei 39,70 Dollar. Das waren 19 Cent mehr als am Vortag.

Am Ölmarkt richten sich die Blicke im weiteren Tagesverlauf auf neue Zahlen zu den Rohöllagerbeständen und zur Ölproduktion in den USA. Analysten gehen von einem Rückgang aus. Vergangene Woche erst hatte ein überraschender Anstieg der Reserven die Ölpreise stark unter Druck gebracht.

Insgesamt befinden sich die Preise seit Anfang Juli unter Druck. Grund dafür ist unter anderem ein hohes Angebot in den Ländern der Organisation erdölexportierender Staaten, allen voran Saudi-Arabien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.220,00 +1,28%
TecDAX 2.271,75 +1,17%
EUR/USD 1,1768 -0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 167,32 +2,90%
FRESENIUS... 70,13 +2,85%
BAYER 109,12 +2,65%
DT. BANK 13,77 +0,18%
LUFTHANSA 20,96 +0,37%
MÜNCH. RÜCK 177,97 +0,41%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,89%
Commodity Capital AF 104,59%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,42%
WSS-Europa AF 85,86%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr