Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft RWE-Aufsichtsrat berät über Konzernumbau
Nachrichten Wirtschaft RWE-Aufsichtsrat berät über Konzernumbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:50 10.08.2015
Der Mast einer Hochspannungsleitung steht vor dem RWE-Braunkohlekraftwerk Niederaußem. Quelle: Henning Kaiser
Anzeige
Essen

l. Etwa ein Drittel der rund 100 Töchter und Einheiten könnten dabei gebündelt oder verschmolzen werden.

Der Boom der erneuerbaren Energien und ein heftiger Verfall der Strompreise im Großhandel belasten RWE. Die in den vergangenen Jahrzehnten entstandene Firmenstruktur erweist sich inzwischen als zu komplex und teuer. Die Bürokratie ist enorm und gilt als ein Grund, weshalb sich RWE mit der Energiewende schwer tut.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hitze und Sonnenschein haben Deutschlands Einzelhändlern einen erfolgreichen Sommerschlussverkauf (SSV) beschert. "Der Einzelhandel ist sehr zufrieden", sagte ein Sprecher des Handelsverbands Deutschland der Deutschen Presse-Agentur.

09.08.2015

Im Tarifstreit für das Kabinenpersonal bei der Lufthansa verlängern die Fluggesellschaft und die Gewerkschaft Ufo ihre Verhandlungen bis zum 1. November. Das teilten beide Seiten mit.

09.08.2015

Stuttgart (dpa) - Der Prozess gegen den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und seinen ehemaligen Finanzchef Holger Härter soll am 22. Oktober beginnen. Der ursprünglich für 31. Juli geplante Auftakt war auf Herbst verschoben, nun hat das Landgericht Stuttgart den neuen Starttermin genannt.

09.08.2015
Anzeige