Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Samsung startet Bau für milliardenschwere Chip-Fabrik
Nachrichten Wirtschaft Samsung startet Bau für milliardenschwere Chip-Fabrik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 16.05.2015
Mit umgrechnet 12,7 Milliarden Euro ist es die bisher größte Investition von Samsung in eine einzelne Produktionslinie. Quelle: Yonhap South/dpa/Archiv
Anzeige
Seoul

k. In die Anlage in Pyongtaek sollen 15,6 Billionen Won (etwa 12,7 Milliarden Euro) investiert werden, teilte das Unternehmen mit. Es soll die bisher größte Investition von Samsung in eine einzelne Produktionslinie werden. 

Das Unternehmen hatte die Investition im vergangenen Herbst angekündigt. Die Produktion soll in der ersten Jahreshälfte 2017 anlaufen. Samsung reagiert mit der Erweiterung nach eigenen Angaben auf die wachsende Nachfrage nach hoch entwickelten Halbleiter-Produkten. Die Fabrik werde eine zentrale Rolle dabei spielen, um Samsungs Führung bei Chips für mobile Geräte und Server zu festigen, hieß es. Bis zu 150 000 Arbeitsplätze sollen durch die neue Anlage geschaffen werden. 

Samsung hat in den vergangenen Jahren großen Erfolg mit seinen Smartphones und Tablets. Zuletzt hat das Unternehmen aber Marktanteile verloren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Für das Geschäftsjahr 2015 planen wir eine Dividende zu zahlen und wollen dafür quartalsweise entsprechende Rückstellungen bilden", bekräftigte Konzernchef Martin Blessing am Donnerstag in einer Mitteilung.

16.05.2015

Nach öffentlichen Spekulationen über Meinungsverschiedenheiten demonstrieren Griechenlands internationale Geldgeber Einigkeit. "Die EU-Kommission, die Europäische Zentralbank und der Internationale Währungsfonds teilen dasselbe Ziel, Griechenland zu helfen, Finanzstabilität und Wachstum zu erlangen", teilte die Institutionen am Mittwoch in einer Erklärung mit.

16.05.2015

Daimler lässt erstmals selbstfahrende Lastwagen auf die Straße. Der US-Bundesstaat Nevada hat zwei Lastwagen von Daimler für den Betrieb im Straßenverkehr zugelassen.

16.05.2015
Anzeige