Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Saudi-Arabien will sich von Öl unabhängig machen

Öl Saudi-Arabien will sich von Öl unabhängig machen

Saudi-Arabien will sich in den nächsten Jahrzehnten zunehmend unabhängig von den Öleinnahmen machen und dazu einen der weltweit größten staatlichen Investitionsfonds auflegen.

Voriger Artikel
Traditionsmarke Borgward startet Verkauf
Nächster Artikel
Geld gesucht: Athen muss letzte Reserven zusammenkratzen

Ölförderung in Saudi-Arabien: Haushalt und Wirtschaft des Landes sind bisher weitgehend vom Öl abhängig.

Quelle: Ali Haider

Riad. Das saudische Kabinett stimmte am Montag der "Vision 2030" zu, die Eckpfeiler für die wirtschaftliche Entwicklung des konservativen Königreichs festlegt, wie die staatliche Nachrichtenagentur SPA berichtete. Saudi-Arabien könne 2020 ohne Öl Leben, sagte Vize-Kronprinz Mohammed bin Salman dem Nachrichtensender Al-Arabija.

Medienberichten zufolge plant Saudi-Arabien unter anderem, voraussichtlich Anfang nächsten Jahres weniger als fünf Prozent der Anteile des staatlichen Öl- und Chemiekonzerns Aramco zu verkaufen, unter anderem an der saudischen Börse. Aramco ist der weltgrößte Ölproduzent und gilt als eines der wertvollsten Unternehmen der Welt.

Geplant ist zudem ein Investitionsfonds in einer Größe von zwei Billionen US-Dollar (1,8 Billionen Euro). Dieser werde zehn Prozent der weltweiten Investitionskraft besitzen, sagte Mohammed bin Salman. Der 30 Jahre Vize-Kronprinz, Sohn des saudischen Königs Salman, steht an der Spitze des mächtigen saudischen Rates für Wirtschaft und Entwicklung. Er gilt als Chef-Architekt der Reformpläne.

Saudi-Arabiens Haushalt und Wirtschaft sind bisher weitgehend vom Öl abhängig. Das Land leidet deswegen unter dem weltweiten Ölpreisverfalls. Für 2015 verzeichnete das Königreich ein Rekorddefizit von 98 Milliarden Dollar (87 Milliarden Euro).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.047,50 +0,55%
TecDAX 1.728,00 +0,56%
EUR/USD 1,0767 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,39 +0,49%
DT. POST 29,98 +0,41%
LUFTHANSA 12,60 +0,32%
VOLKSWAGEN VZ 125,65 -0,67%
THYSSENKRUPP 23,45 -0,51%
LINDE 159,68 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Polar Capital Fund AF 105,26%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr