Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Starinvestor Buffett meldet Rekordgewinn
Nachrichten Wirtschaft Starinvestor Buffett meldet Rekordgewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 27.02.2016
Investoren-Legende Warren Buffett schließt das Jahr seines 50. Dienstjubiläums bei Berkshire Hathaway mit einem Rekordgewinn ab.  Quelle: Larry W. Smith/Archiv
Anzeige
Omaha

Ein dicker Sondererlös aus der vom "Orakel von Omaha", wie seine Fans ihn wegen seines Gespürs für lukrative Geldanlagen nennen, miteingefädelten Fusion der Lebensmittelriesen Kraft und Heinz hob das Ergebnis kräftig an. Buffett hatte den Mega-Deal gemeinsam mit der Beteiligungsfirma 3G im März auf den Weg gebracht.

Berkshire Hathawire profitierte zudem von seinen diversen Firmenbeteiligungen, wie beispielsweise am Eisenbahnunternehmen BNSF. Etwas schlechter lief es hingegen im Versicherungsgeschäft rund um den US-Branchenriesen Geico. Zum Jahresende konnte Buffett noch einmal deutlich zulegen: Im vierten Quartal kletterte der Berkshire-Gewinn zum Vorjahr um 32 Prozent auf unter dem Strich 5,5 Milliarden Dollar.

Es sei ein "gutes" Jahr gewesen, schrieb Buffett in seinem Brief an die Aktionäre. Die erfolgsverwöhnten Anleger hatten im letzten Jahr allerdings nicht so viel Freude - die Aktien von Berkshire Hathaway fielen um zwölf Prozent. Die großen Beteiligungen bei schwächelnden Konzernen wie American Express, Walmart oder IBM drückten die Kursentwicklung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

30 Kilo Plastikmüll gibt es jährlich pro Bundesbürger. Ein großer Teil davon wird zu neuen Verpackungen recycelt. Doch der niedrige Ölpreis macht das Geschäft für die Entsorger schwieriger.

27.02.2016

Während Sparer über die niedrigen Zinsen klagen, profitieren Kreditnehmer. Viele Unternehmen sparen kräftig - doch voll zur Entfaltung kommt der Kurs der EZB nicht.

27.02.2016

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) rechnet kurzfristig mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit durch die starke Zuwanderung. Mittelfristig sieht sie aber gute Chancen für die Integration von Flüchtlingen im Arbeitsmarkt.

27.02.2016
Anzeige