Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Steigende Netzkosten treiben Strompreis

Energie Steigende Netzkosten treiben Strompreis

Steigende Netzkosten werden 2016 voraussichtlich in vielen Regionen die Stromrechnungen in die Höhe treiben. Spitzenreiter der 25 größten deutschen Städte beim Zuwachs der sogenannten Netzentgelte ist dabei nach einer Aufstellung des Preisvergleichsportals Verivox Düsseldorf.

Voriger Artikel
Umweltverbände: Auto-Abgaswerte im Realbetrieb testen
Nächster Artikel
Chinas Wachstum rutscht unter Sieben-Prozent-Schwelle

Strompreis-Erhöhungen für die Verbraucher zum Jahresbeginn müssen sechs Wochen vorher - also bis spätestens Mitte November - angekündigt werden.

Quelle: Jan Woitas

Berlin/Düsseldorf. f. In der NRW-Landeshauptstadt steigen die Entgelte 2016 um 10,8 Prozent.

Dahinter folgen Dresden (9,4 Prozent) und Essen (8,1). Deutlich günstiger wird der Stromtransport in Stuttgart, weil ein neuer Betreiber dort Kostensenkungen plant (minus 16,1 Prozent).

Die regional unterschiedlichen Nutzungsentgelte machen rund ein Viertel des Strompreises aus und werden von den Netzbetreibern erhoben.

Sie werden regelmäßig Mitte Oktober veröffentlicht. Der Zuwachs bringt etwa in Düsseldorf für eine vierköpfige Familie mit 4000 Kilowatt Jahresverbrauch Mehrkosten von 24 Euro.

Weitere zentrale Posten für den Verbraucher-Strompreis sind die EEG-Umlage, die 2016 ebenfalls steigt und die Energierechnung um mehrere Euro erhöhen dürfte, und die Stromkosten an der Börse, die seit Jahren fallen.

Strompreis-Erhöhungen für die Verbraucher zum Jahresbeginn müssen sechs Wochen vorher - also bis spätestens Mitte November - angekündigt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Stabilitas PACIFIC AF 140,74%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr