Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Talanx trotzt Sturmschäden
Nachrichten Wirtschaft Talanx trotzt Sturmschäden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 16.05.2015
Der Versicherungskonzern Talanx sieht sich auf Kurs für 2015. Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Hannover

e.

Die Belastungen durch die Sturmschäden bezifferte Vorstandschef Herbert Haas auf 60 Millionen Euro. Davon entfiel der Großteil von 42 Millionen Euro auf die Hannover Rück, an der Talanx gut die Hälfte der Anteile hält.

Auch wegen Brandschäden in der Industrieversicherung wuchs die gesamte Großschadenbelastung im Konzern im Jahresvergleich von 41 Millionen auf 156 Millionen Euro.

Für 2015 sieht Haas den Konzern dennoch auf Kurs zum geplanten Jahresgewinn von mindestens 700 Millionen Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die insolvente Windenergie-Firma Prokon ist offensichtlich bei Investoren begehrt. Nach dem Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage soll auch der drittgrößte deutsche Energiekonzern EnBW Interesse an Prokon (Itzehoe) haben.

16.05.2015

Nach zwei schwächeren Monaten haben sich die Auftragsbücher in der deutschen Elektroindustrie wieder deutlich gefüllt. Getrieben durch Großaufträge gingen bei den Betrieben im März 17,9 Prozent mehr Bestellungen ein als vor einem Jahr, wie der Branchenverband ZVEI in Frankfurt mitteilte.

16.05.2015

Der genossenschaftliche Edeka-Verbund hat seine führende Position im Handel mit Lebensmitteln ausgebaut. Während die Branche in Deutschland insgesamt stagnierte, erreichte Edeka ein Wachstum von zwei Prozent, wie das Unternehmen mitteilte.

16.05.2015
Anzeige