Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Überraschend positive Arbeitsmarktzahlen aus den USA
Nachrichten Wirtschaft Überraschend positive Arbeitsmarktzahlen aus den USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 06.11.2015
Jobmesse in New York:  Der US-Arbeitsmarkt hat mit sehr positiven Zahlen überrascht. Quelle: Justin Lane/Archiv
Anzeige
Washington

Die guten Zahlen des US-Arbeitsministeriums verliehen dem Dax frischen Schwung. Volkswirte hatten für Oktober mit lediglich 185 000 Arbeitsplätzen gerechnet.

Für die beiden Vormonate August und September wurde der Stellenzuwachs nachträglich nach oben gesetzt, und zwar um insgesamt 12 000.

Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Punkte auf 5 Prozent. Das ist der niedrigste Wert seit April 2008.

Sehr robuste Arbeitsmarktzahlen gelten als wichtige Voraussetzung dafür, dass die US-Notenbank Fed im Dezember den Leitzins erhöht. Um diese sogenannte Zinswende - weg von einer Zinspolitik nahe Null - gibt es seit Monaten Spekulationen. Ihre nächste Zinsentscheidung fällt die Fed am 16. Dezember.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Toyota setzt auf Künstliche Intelligenz: Der japanische Autobauer gründet ein Forschungsinstitut für Roboter und selbstfahrende Autos. In das Projekt sollen zunächst eine Milliarde Dollar fließen.

06.11.2015

Das Geschäft bei Puma läuft wieder besser - doch unter anderem der starke US-Dollar bremst den Konzern weiter aus. Für 2016 hofft der Sportartikel-Hersteller auf die Fußball-Europameisterschaft und Olympia-Goldgarant Usain Bolt.

06.11.2015

Der Absatz von Volkswagen in Japan ist im Zuge des Abgasskandals eingebrochen. Die Neuzulassungen sanken im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast die Hälfte auf 2403 Fahrzeuge, wie der japanische Automobilimportverband mitteilte.

06.11.2015
Anzeige