Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Venezuelas größter Bierbrauer kann wieder produzieren
Nachrichten Wirtschaft Venezuelas größter Bierbrauer kann wieder produzieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 02.06.2016
Demonstranten: Venezuela befindet sich wegen fallender Ölpreise und jahrelanger Misswirtschaft in einem ruinösen Zustand. Quelle: Cristian Hernández/Archiv
Anzeige
Caracas

Der Brauerei waren die Devisen ausgegangen. Es konnte kein Gerstenmalz mehr eingeführt werden, die Anlagen standen seit Ende April still. Polar, der größte private Lebensmittelkonzern des Landes, stellt 80 Prozent des Bieres in Venezuela her. Das Land befindet sich wegen fallender Ölpreise und jahrelanger Misswirtschaft in einem ruinösen Zustand. Lebensmittel und andere Grundgüter sind Mangelware.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat eine dicke Geldspritze aus Saudi-Arabien erhalten. Der staatliche Investmentfonds PIF beteiligte sich mit 3,5 Milliarden Dollar (3,1 Mrd Euro) an der letzten Finanzierungsrunde des mittlerweile mit 62,5 Milliarden Dollar bewerteten Unternehmens.

02.06.2016

Zur Fußball-EM in Frankreich werden Millionen Menschen erwartet. Etwa eine Woche vorher stört ein Streik den Bahnverkehr, und der Streit um die Arbeitsmarktreform schwelt weiter. Auch im benachbarten Belgien wird auf der Schiene gestreikt.

01.06.2016

Zum Einstieg beim Uber-Konkurrenten Gett legt Volkswagen ein Bekenntnis ab, sich vom klassischen Autobauer zum Mobilitäts-Anbieter zu wandeln. Über Details schweigen sich die Partner bei der Vorstellung des Deals aber aus.

01.06.2016
Anzeige