Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Wegen Terrorgefahr: Weniger Flugpassagiere in Brüssel
Nachrichten Wirtschaft Wegen Terrorgefahr: Weniger Flugpassagiere in Brüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 13.07.2016
Bei Attentaten auf den Flughafen und eine U-Bahn-Station in Brüssel waren am 22. März insgesamt 35 Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen drei Terroristen. Quelle: Laurent Dubrule
Anzeige
Brüssel

Auch im Juni verzeichnete der Flughafen noch ein Fluggast-Minus von 6,8 Prozent. Brussels Airport führte dies auf Stornierungen nach dem Attentat und einen Generalstreik am 24. Juni zurück. Außerdem sei der Start in die Sommerferien dieses Jahr in den Juli gefallen.

Bei Attentaten auf den Flughafen und eine U-Bahn-Station in Brüssel waren am 22. März insgesamt 35 Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen drei Terroristen. Eine zentrale Abflughalle wurde stark beschädigt. Der Flughafen blieb anschließend tagelang ganz geschlossen. Es dauerte mehrere Wochen, bis wieder der volle Flugbetrieb lief.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der runderneuerte 50-Euro-Schein soll Fälschern das Handwerk erschweren. Milliarden Stück werden Anfang April in Umlauf gebracht - eine logistische Herausforderung für die Notenbanken.

13.07.2016

Die Dax-Rally ist etwas ins Stocken geraten. Nach fast 6 Prozent Plus in drei Handelstagen veränderte sich der deutsche Leitindex bis zum Mittag kaum und stand bei 9966,53 Punkten.

13.07.2016

Kritik an irreführenden Lebensmittel-Etiketten zeigt nach Angaben der Verbraucherzentralen bei manchen Herstellern Wirkung.

Bei 124 Produkten, von denen sich Kunden getäuscht sahen, wurden bei knapp der Hälfte Packungsangaben oder Rezepturen geändert, wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mitteilte.

13.07.2016
Anzeige