Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Wird das Tanken jetzt noch teurer?
Nachrichten Wirtschaft Wird das Tanken jetzt noch teurer?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 13.12.2016
Der Liter Benzin an der Tankstelle ist auf ein neues Jahreshoch geklettert – mittlerweile hat sich die Preislage beruhigt. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Der Anstieg der Ölpreise ist am Dienstag nach einem steilen Anstieg wieder ins Stocken geraten. Damit hat sich auch der Auftrieb für Benzin- und Heizölpreise wieder etwas beruhigt. Nach einem Jahreshoch am Montag gab der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent um einen Dollar nach und notierte bei knapp 56 Dollar.

Auch die Benzinpreise fielen wieder leicht zurück. Ein Liter Superbenzin E10 kostete am Dienstag im bundesweiten Durchschnitt nach den Daten der Markttransparenzstelle ungefähr 1,32 Euro, nachdem zuvor ein Jahreshoch von 1,34 Euro erreicht worden war. Diesel kostete etwa 1,15 Euro je Liter; der Höchstpreis lag vor zwei Tagen bei 1,17 Euro.

Preis für Heizöl beruhigt sich wieder

Auch der Preis für Heizöl erreichte nicht ganz die Schwelle von 60 Euro für 100 Liter (bei Abnahme von 3000 Liter, inkl. MwSt.), sondern drehte kurz zuvor wieder in die andere Richtung und lag am Dienstag nach Daten des Technik-Unternehmens Tecson bei 59,30 Euro.

Benzin und Heizöl sind damit für die Verbraucher relativ teuer und kosten so viel wie zuletzt im Juli 2015. Im mittelfristigen Vergleich sind die Ölpreise jedoch moderat; noch vor zweieinhalb Jahren lag der Preis für Rohöl bei mehr als 100 Dollar je Barrel mit entsprechend hohen Benzin- und Heizölpreisen.

Auslöser für den Preisanstieg in den vergangenen Tagen war eine Vereinbarung von Ölförderstaaten innerhalb und außerhalb des Opec-Kartells über Förderkürzungen. Mittlerweile wachsen jedoch im Markt die Zweifel, ob die beteiligten Staaten die Absprachen wirksam umsetzen. Zudem führen steigende Ölpreise regelmäßig auch zu einer höheren Ölförderung in den USA, was dann wieder dämpfend auf die Preise wirkt.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wirtschaft Probleme am Serviceterminal - Technische Panne bei der Postbank

Postbank-Kunden können aktuell an den Serviceterminals keine Überweisungen tätigen. Der Fehler sei zwar gefunden, aber noch nicht behoben. Wie lange es dauert, die Technikpanne zu beheben, ist noch unklar.

13.12.2016

In der Bahn-Tarifrunde ist der Durchbruch geschafft. Nach zähen Verhandlungen kam ein Kompromiss mit der Gewerkschaft EVG zustande. Die Tarifrunde ist damit aber noch nicht vorbei.

12.12.2016

Der designierte US-Präsident Donald Trump hat nach dem Flugzeughersteller Boeing nun auch das amerikanische Rüstungsunternehmen Lockheed Martin attackiert. Und kündigte gleich Einsparungen beim amerikanischen Militär an.

12.12.2016
Anzeige