Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional 22 Unternehmen aus Sachsen beteiligen sich an Grüner Woche 2012 in Berlin
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional 22 Unternehmen aus Sachsen beteiligen sich an Grüner Woche 2012 in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 09.01.2012
Grüne Woche 2011 in Berlin Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Grüne Woche läuft in diesem Jahr vom 20. bis zum 29. Januar. Am 23. Januar ist Sachsentag.

Das Angebot aus Sachsen reicht von Bier und Schnaps über Wurst, Käse, Joghurt und Softeis bis hin zu neuen Brotmischungen und Süßwaren. „Die Grüne Woche ist eine große Chance, sich bei Handel und Verbrauchern ins Gespräch zu bringen und neue Produkte zu präsentieren“, sagte der Minister. Dazu gehören in diesem Jahr Joghurt-Zubereitungen, Backmischungen, Schwarzbiersalami und Säfte.

Die Oberhand habe in diesem Jahr die Getränkehersteller. Sechs Brauereien sind mit von der Partie und präsentieren alles rund ums Bier. Dazu kommen sechs Unternehmen, die Mineralwasser, Säfte und Weine auf der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau an den Mann bringen wollen. Agrarminister Kupfer zeigte sich überzeugt, dass die Besucher am grün-weißen Landesstand im wahrsten Sinne des Wortes Sachsen genießen können.

Der Freistaat, der Investitionen der Ernährungsbranche seit 1991 mit rund 900 Millionen Euro gefördert hat, unterstützt den Messeauftritt zu 60 Prozent. Die Branche hat derzeit rund 19 700 Beschäftigte. Ihr Umsatz stieg im vergangenen Jahr um knapp zehn Prozent auf 6,9 Milliarden Euro. 2011 hatten sich 27 Unternehmen aus Sachsen an der Grünen Woche beteiligt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige