Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Arbeitslosigkeit sinkt in Sachsen weiter - Quote liegt bei 8,8 Prozent

Arbeitslosigkeit sinkt in Sachsen weiter - Quote liegt bei 8,8 Prozent

Die Zahl der Arbeitslosen in Sachsen ist erneut gesunken. Dank Frühjahrsbelebung und stabiler Konjunktur hat sich auch im Mai der bisherige Trend fortgesetzt, wie die Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Leipzigs Wirtschaft erwartet mehr Förderung des Mittelstandes und niedrigere Steuern
Nächster Artikel
Leipziger Unister Holding kauft Firma aus der Reiesebranche und streicht 120 Jobs

Allmählich bekommt auch der Arbeitsmarkt das stärkere Wirtschaftswachstum im ersten Quartal zu spüren.

Quelle: Jens Büttner

Chemnitz. Es waren rund 186 000 Frauen und Männer ohne Job, 9921 weniger als im April.

Im Jahresvergleich fällt der Rückgang noch deutlicher aus. Im Mai 2014 waren 13 487 Menschen weniger arbeitslos als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote lag bei 8,8 Prozent und damit um 0,4 Prozentpunkte unter dem April-Wert. Niedriger als derzeit war die Quote nur im September und Oktober 2013. Das Wachstum in der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung halte weiter an und die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen bleibe stabil, betonte die Chefin der Regionaldirektion, Jutta Cordt. Auch dies seien Zeichen für eine stabile positive Entwicklung.

Die Beschäftigung erreichte den höchsten März-Stand seit 13 Jahren. Nach ersten Hochrechnungen waren rund 1,47 Millionen Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist das ein Anstieg um 25 700 Beschäftigte oder 1,8 Prozent. Seit dem Tiefststand im Jahr 2006 mit 1,295 Millionen Menschen in sozialversicherungspflichtigen Jobs gebe es einen Beschäftigungsaufbau im Freistaat, betonte Cordt. Das sei ein Beleg für die Aufnahmefähigkeit der sächsischen Wirtschaft.

Zwar ist die Zahl der freien Stellen geringfügig gesunken, dennoch stehen laut Cordt die Job-Chancen gut. Die meisten freien Stellen könnten sofort besetzt werden. Aktuell waren 21 187 freie Stellen gemeldet - 83 weniger als im April, aber gut 3000 mehr als vor einem Jahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr