Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bodo Finger bleibt sächsischer Arbeitgeberpräsident

Bodo Finger bleibt sächsischer Arbeitgeberpräsident

Dresden/Leipzig. Bodo Finger bleibt für weitere zwei Jahre Präsident der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft (VSW). Eine Mitgliederversammlung bestätigte den 71-Jährigen am Mittwoch im Amt, teilte der Verband mit.

Voriger Artikel
Mehr Nachtflüge am Airport Leipzig/Halle – Keine weiteren Lärmschutz-Auflagen
Nächster Artikel
Stadt Leipzig und Nachbarkreise wollen aus Sachsen-Finanzgruppe raus
Quelle: dpa

Der Chemnitzer Maschinenbauunternehmer steht seit Mai 2007 an der Spitze des VSW.

Finger sieht die Unternehmen im Freistaat gut gerüstet. Wenn aber von 2014 an die EU-Fördermittel spürbar zurückgingen, werde sich erst zeigen, wie stark diese wirklich seien, erklärte er. Der Mittelstand müsse Forschung und Entwicklung einen höheren Stellenwert einräumen, um mit innovativen Produkten schneller wachsen zu können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr