Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Erneut Flugausfälle in Leipzig wegen Streiks der Lufthansa-Piloten
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Erneut Flugausfälle in Leipzig wegen Streiks der Lufthansa-Piloten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 19.03.2015
Leere Check-In-Schalter: Der Streik der Piloten bei der Lufthansa geht weiter. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zudem fällt eine Maschine aus München aus. In Leipzig/Halle werden drei Flüge nach Frankfurt/Main und einer nach München gestrichen. Zudem fallen zwei Flieger aus Frankfurt/Main und einer aus München aus.

Anlass für den Arbeitskampf ist das Scheitern der Tarifgespräche zwischen Lufthansa und der Gewerkschaft Cockpit. Der größte Streitpunkt betrifft die Übergangsversorgung der Piloten bis zur Rente. Bereits am Mittwoch hatte es wegen des Streiks Flugausfälle in Leipzig und Dresden gegeben.

Betroffen waren dabei Verbindungen von und nach München sowie Frankfurt/Main. Am Flughafen Leipzig/Halle seien zwölf An- und Abflüge gestrichen worden, sagte Airport-Sprecher Uwe Schuhart. In Dresden fielen 13 An- und Abflüge aus. Zudem sei am Donnerstagmorgen die frühe Lufthansa-Maschine nach München gestrichen worden.

Bundesweit strich das Unternehmen am Mittwoch 750 von 1400 geplanten Flügen. Rund 80.000 Passagiere mussten umgebucht werden oder konnten ihre Reisen erst gar nicht antreten. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hatte zum zwölften Mal binnen eines Jahres zu Streiks bei der Lufthansa aufgerufen.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige