Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Erneut Flugausfälle in Sachsen wegen Streiks - weniger Passagiere an Flughäfen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Erneut Flugausfälle in Sachsen wegen Streiks - weniger Passagiere an Flughäfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 20.03.2015
Fliegen mit Lufthansa - das ist an diesem Freitag keine gute Idee. Quelle: Federico Gambarini
Anzeige
Leipzig

Betroffen waren Verbindungen von und nach Frankfurt/Main und München, wie Flughafensprecher Uwe Schuhart sagte. Es seien allerdings keine Passagiere gestrandet.

Die Lufthansa habe die Fluggäste entweder umgebucht oder Ersatzangebote wie zum Beispiel eine Mietwagennutzung gemacht. Für die Flughäfen würden die anhaltenden Streiks langsam zum Problem, sagte Schuhart. Sie wirkten sich auf die Passagierzahlen aus. Seit Anfang des Jahres hätten einige Tausend Fluggäste nicht wie geplant abgefertigt werden können, sagte Schuhart. Erst am Mittwoch hatte es wegen des Streiks Flugausfälle in Sachsen gegeben.

Hintergrund der bundesweiten Ausstände ist das erneute Scheitern der Tarifgespräche zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Cockpit. Der größte Streitpunkt betrifft die Übergangsversorgung der Piloten bis zur Rente. Am Samstag wollten die Piloten Langstrecken- und Frachtverbindungen bestreiken. Davon sind die sächsischen Flughäfen jedoch nicht betroffen. (dpa)

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige