Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gazprom übernimmt weitere VNG-Anteile

Gazprom übernimmt weitere VNG-Anteile

Der russische Energieriese Gazprom hat Pläne zur Übernahme eines Fünf-Prozent-Anteils am an der Leipziger Verbundnetz Gas AG (VNG) bestätigt. Gazprom werde das Angebot des französischen Versorgers GDF Suez annehmen und dessen 5,26- Prozent-Anteil an VNG erwerben, sagte Gazprom-Vorstand Alexej Miller bei einem Treffen mit GDF-Suez-Chef Gerard Mestrallet.

Voriger Artikel
Porsche sichert Teilnahme an Leipziger Automesse AMI zu
Nächster Artikel
Arbeitslosenqoute in Sachsen bleibt im November stabil

Der russische Energieriese Gazprom hat Pläne zur Übernahme eines Fünf-Prozent-Anteils am an der Leipziger Verbundnetz Gas AG (VNG) bestätigt.

Quelle: dpa

Moskau. Das teilte das russische Unternehmen am Freitag in Moskau nach Angaben der Agentur Interfax mit. Gazprom soll bereits beim Bundeskartellamt in Bonn vorgefühlt haben. Zum Wert des Pakets wurden keine Angaben gemacht.

 

Bei einer Einigung würde sich der Anteil von Gazprom an VNG auf 10,52 Prozent verdoppeln. Gemeinsam mit seinem Partner, der BASF- Tochter Wintershall mit 15,79 Prozent der VNG-Anteile, hätte der Gazprom-Konzern eine Sperrminorität beim drittgrößten deutschen Gasimporteur. Bei VNG steigen zudem Wintershall-Manager ein. Der bisherige VNG-Aufsichtsratschef Karsten Heuchert übernimmt von September 2010 an den Vorsitz des Vorstandes. Momentan ist Heuchert Wintershall-Vorstand. Den Aufsichtsratsposten bei VNG übernimmt dann Rainer Seele, der zugleich Nachfolger von Heuchert bei Wintershall ist. Für den russischen Staatskonzern wäre die Anteilsübernahme von strategischer Bedeutung. Wintershall und Gazprom kontrollieren bereits Wingas, die Nummer zwei auf dem deutschen Markt. Neben ihrer Macht als Gaslieferanten sicherten sich die beiden Unternehmen immer mehr den direkten Zugang zu den deutschen Endkunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft Regional
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr