Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gurtschlösser rasten nicht ein - Rückruf für den Porsche Panamera

Gurtschlösser rasten nicht ein - Rückruf für den Porsche Panamera

Porsche ruft weltweit 11 324 Panamera des Modelljahrs 2010 in die Werkstätten zurück. In Deutschland handelt sich laut Porsche-Pressesprecher Eckhard Eybl um knapp 1300 Fahrzeuge.

Voriger Artikel
IHK-Präsident Topf: Fußball-WM und Olympia in Brasilien als Chance für ostdeutsche Wirtschaft
Nächster Artikel
Tarif-Angebot für Leipziger Uni-Klinik-Ärzte - Annahme offen

Im Leipziger Porsche-Werk wurd unter anderem das viertürige Coupè Panamera produziert.

Quelle: Andreas Döring

Stuttgart. Grund für den Rückruf sei die theoretische Möglichkeit, dass bei extremen Positionen der Vordersitze die Gurtschlösser nicht richtig einrasten - also beispielsweise wenn ein sehr großer Fahrer den Sitz extrem weit nach hinten schiebt.

Dieses mögliche Problem sei intern festgestellt worden, es seien keine derartigen Vorfälle im Alltag bekannt. Bei dem Werkstattaufenthalt wird ein zusätzliches Sicherungs-Element angebracht. Mit den Angaben bestätigte Porsche einen Bericht des Portals auto-motor-und-sport.de.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft Regional
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr