Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
ITF: Deutschland präsentiert sich mit Forschungsflugzeug

ITF: Deutschland präsentiert sich mit Forschungsflugzeug

Vulkanasche-Forschungsflugzeug, Elektroautos, eTicket - Deutschland präsentiert sich seit Mittwoch beim Weltverkehrsforum ITF in Leipzig mit Zukunftstechnologien.

Leipzig. Nach dem Zusammenbruch des internationalen Luftverkehrs wegen der Vulkanasche aus Island liefert das Forschungsflugzeug Falcon seit April mit seinen Messflügen exakte Daten. Sie seien Basis zur Bewertung der Gefahrensituation, betonte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) in einer Mitteilung.

Die Folgen der Vulkanasche für den Luftverkehr und Konsequenzen daraus sind auch Thema beim Weltverkehrsforum, auf dem noch bis Freitag rund 900 Teilnehmer über die Zukunft des globalen Verkehrswesens diskutieren.

Das Bundesverkehrsministerium informiert auf seinem Konferenzstand außerdem über den Stand zum Thema Elektromobilität. Ziel ist es bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen zu haben. Beim Praxistest gehört Sachsen zu den bundesweit acht Modellregionen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr