Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Im Osten Deutschlands ist fast jeder zweite Existenzgründer eine Frau
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Im Osten Deutschlands ist fast jeder zweite Existenzgründer eine Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 30.12.2011
Fast jeder zweite Existenzgründer im Osten Deutschlands ist eine Frau. Das habe eine Auswertung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) ergeben. Quelle: dpa
Anzeige

Die meisten Frauen würden sich im Dienstleistungssektor selbstständig machen, überproportional viele im Gesundheits- und Pflegebereich - und diese Branchen seien im Osten besonders stark vertreten.

Der Osten sei in Deutschland die Wirtschaftsregion mit dem höchsten Anteil von Frauen unter den Existenzgründern. Er liege dort bei 43 Prozent. Im Süden seien es 41 Prozent, im Norden 40 und im Westen 37 Prozent. Bundesweit sei der Anteil der Frauen unter den Gründungsinteressenten auf 40 Prozent gestiegen. Im Jahr 2003 habe er noch bei 32 Prozent gelegen.

Existenzgründerinnen werden nach DIHK-Schätzungen im kommenden Jahr 200 000 Arbeitsplätze schaffen. „Ich kann mir gut vorstellen, dass schon bald die Hälfte aller Unternehmen von Frauen gegründet werden“, sagte DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann dem Blatt. Er forderte angesichts dieser Entwicklung mehr Sachlichkeit bei der Diskussion um Frauenquoten in der Wirtschaft: „Was mancher Politiker fordert, ist in weiten Teilen des Mittelstandes schon Realität.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige