Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
LKW-Fahrverbot wegen Aschewolke gelockert - Interesse bisher gering

LKW-Fahrverbot wegen Aschewolke gelockert - Interesse bisher gering

In Sachsen wird das Sonntagsfahrverbot für Lastwagen am kommenden Wochenende gelockert. Um die Folgen des Flugverbots in den vergangenen Tagen für die Wirtschaft zu mildern und die Normalität im Warenverkehr wieder herzustellen, werde laut Wirtschaftsministerium bei Transporten innerhalb Sachsens keine Ausnahmegenehmigung benötigt.

Leipzig. Die betroffenen Unternehmen können davon ausgehen, dass ihre Anträge schnell und unbürokratisch beschieden werden, so Wirtschaftsminister Sven Morlock (FDP).

Waltraut Drews vom Landesverband des sächsischen Verkehrsgewerbes begrüßt die Regelung, glaubt aber nicht, dass viele Firmen von der Ausnahmereglung gebrauch machen werden. „Die Speditionen haben ihre Kapazitäten und Arbeitszeiten schon disponiert und daher am Sonntag nicht fahren wenn es nicht unbedingt sein muss.“ Derzeit herrsche keine Panik in den Lagern, so Drews, Flugfracht betreffe auch nur wenige Unternehmen.

Zu diesen gehört die Schenker AG. Der zur Deutschen Bahn gehörender Logistiker hat auch eine Niederlassung am Flughafen Leipzig/Halle und beliefert unter anderem Porsche und BMW mit Luftfracht. „Wir klären gerade mit unseren Kunden, ob Bedarf besteht“, sagt Josef Lederer, Kommunikationschef von Schenker. Nach aktuellem Stand müsse auch Schenker von der Sonderreglung kein Gebrauch machen, eventuell würde man noch kurzfristig Transporte anmelden.

Für solche spontanen Anfragen ist das Verkehrsministerium das ganze Wochenende unter der Nummer 0351-564-8600 zu erreichen, so dass Unternehmen auch nach Dienstschluss der Verkehrsbehörden Genehmigungen erwirken können.

Florian Ibrügger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr